Immobiliendeal Handschlag Seriösen Immobilienmakler in Freiburg finden So klappt es

Seriösen Immobilienmakler in Freiburg finden: So klappt es!

Wenn eine deutsche Stadt in den letzten Jahren einen großen Zuzug erfahren hat, ist dies sicherlich Freiburg im Breisgau. Diese charmante Uni-Stadt lockt sowohl wegen des naturbelassenen Flairs, als auch wegen der guten Arbeitsmarktsituation viele potentielle Bürger an. Unter diesen Gesichtspunkten die richtige Bleibe zu finden, gleicht einer Herkulesaufgabe. In diesem Beitrag geben wir Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie einen seriösen Makler in Freiburg im Breisgau finden können. Doch warum ist es so wichtig, sich an einen seriösen Immobilienmakler zu wenden?

Die Beauftragung eines kompetenten Immobilienmaklers stellt sicher, dass Sie einen Fachmann an Ihrer Seite haben, der Sie durch das Labyrinth des erstmaligen Hauskaufs führt. Sie können versuchen, es selbst zu tun, aber das eröffnet Ihnen oft viele potenzielle Fallstricke, während ein Immobilienmakler helfen kann, dies zu vermeiden. Die Suche nach einem Immobilienmakler ist Ihr erster großer Schritt zum Kauf oder Verkauf Ihres Eigenheims. Es ist eine große finanzielle Entscheidung und Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihren Makler mit Bedacht auswählen.

Immobilienmakler Freiburg: Wenn Sie diesen Begriff googeln, springen Ihnen dutzende Angebote ins Gesicht. Für welchen Makler Sie sich entscheiden, bleibt dabei natürlich Ihnen überlassen. Brumani Immobilien haben wir an dieser Stelle beispielhaft aufgeführt – es gibt noch weitere Anbieter wie Dirk Schemmer, Seidler Immobilien und viele mehr.

Wenn es darum geht, einen guten Makler zu finden, gibt es viele Möglichkeiten. Aber wie bei allen Profis gibt es einige gute Immobilienmakler und einige, die weniger herausragend sind. Obwohl es da draußen einige Fallstricke gibt, ist es einfacher, einen guten Makler zu finden, als Sie denken. Hier sind unsere Tipps, wie Sie einen guten Immobilienmakler in Freiburg finden, der Ihnen bei der Wohnungssuche hilft.

 

 

Unerfahrene Makler disqualifizieren

 

Wir würden dringend empfehlen, keinen Immobilienmakler zu wählen, der:

 

  • Seine Lizenz seit weniger als einem Jahr besitzt
  • Seit vielen Jahren lizenziert ist, aber weniger als 5 Immobilien verkauft hat
  • Immobilien in Freiburg im Breisgau handelt, aber nicht mal den Schauinsland kennt
  • Seit einem Jahr lizenziert ist, aber in den letzten 4 Monaten keine Immobilie verkauft hat

 

Der Kauf oder Verkauf eines Hauses mit einem Makler umfasst viele Schritte, daher benötigen Sie einen erfahrenen Makler, der über das Know-how verfügt, um die Arbeit zu erledigen. Verschwenden Sie keine Zeit damit, Agenten in Betracht zu ziehen, die keine aktuelle Verkaufserfahrung haben.

Erfahrung ist eine Voraussetzung bei der Auswahl eines Agenten, aber das bedeutet nicht, dass er sich um Ihre Interessen kümmert. Entfernen Sie also unerfahrene Kandidaten aus Ihrer Liste, wenn Sie einen Immobilienmakler zum Verkauf finden. Und wählen Sie keinen Immobilienmakler, nur weil er viele Angebote hat.

 

Fragen Sie Ihr Netzwerk nach vertrauensvollen Immobilienmaklern

 

Fragen Sie Ihre Freunde und Familie nach einer Empfehlung um einen erfahrenen Agenten. Beachten Sie, dass nicht jeder Immobilienmakler für jeden Käufer geeignet ist, unabhängig von dessen Fähigkeiten oder Erfahrungsniveau. Jemand mit 10 Jahren Erfahrung, der noblen Kunden beim Kauf oder Verkauf hilft, ist vielleicht eine bessere Anlaufstelle als ein Makler, der erst seit einem halben Jahr in Freiburg lebt.

Sie kennen vielleicht die Tricks des Handels, aber wenn sie sich in der Gegend nicht gut auskennen, lernen sie mit Ihnen zusammen, und ihr Nutzen kann begrenzt sein. Daher hilft es, genau wie bei einer Jobempfehlung, Ihren Freunden und Ihrer Familie genau mitzuteilen, wonach Sie suchen. Vor allem wenn man bedenkt, dass einige der qualifiziertesten Immobilienmakler nur auf Empfehlung zu bekommen sind, ist ein Gespräch mit Ihrem Onkel vielleicht der einzige Weg, um einen Fuß in ihre Tür zu bekommen. Wichtige Ressource: Haus kaufen – essentielle Tipps für Erstkäufer.

 

Vertritt der Makler wirklich meine Interessen?

 

Die Rolle des Agenten bei der Zusammenarbeit mit Ihnen ist von entscheidender Bedeutung. Fragen Sie potenzielle Vertreter, ob sie während des gesamten Prozesses nur Ihre Interessen vertreten, und fordern Sie ein schriftliches Formular an, in dem die Beziehung offengelegt wird.

Beispielsweise vertritt ein Doppelagent sowohl den Käufer als auch den Verkäufer im selben Geschäft. Ein Transaktionsagent arbeitet mit beiden Seiten zusammen, hat aber für keine von beiden eine treuhänderische Verantwortung. Wenn den Bürgern von Freiburg im Breisgau eine Sache wichtig ist, dann Ehrlichkeit.

Viele gehen davon aus, dass jeder Immobilienmakler nur ihre Interessen vertritt. Aber in einigen Fällen sind Immobilienmakler gesetzlich nicht verpflichtet, nur eine Seite bei einer Transaktion zu vertreten.

 

Befragen Sie mehr als einen Immobilienmakler

 

Bringen Sie eine Liste mit Fragen für den Immobilienmakler mit, die Sie im Voraus entwickelt haben, und stellen Sie sicher, dass er jede Frage gründlich beantwortet. Fragen Sie beispielsweise nach dem Immobilienhintergrund, aber auch nach der Persönlichkeit und der Arbeitsweise.

Sie stellen einen Agenten ein, genau wie es ein Arbeitgeber tun würde, daher ist der Prozess ähnlich. Legen Sie einige Interviews mit Agenten fest, die vielversprechend wirken. Sie werden monatelang eng mit dieser Person zusammenarbeiten, daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie die Zusammenarbeit genießen werden.

Fragen Sie auch nach Referenzen zu früheren Kunden. Im Idealfall werden sie die Gelegenheit zu einem Vorstellungsgespräch mit Ihnen so nutzen, wie es ein potenzieller Mitarbeiter tun würde – eifrig und professionell. Verlässlichkeit ist den Freiburgern besonders wichtig. Lesen Sie auch: Was zeichnet Freiburg im Breisgau aus?

 

Was passiert, nachdem Sie einen guten Immobilienmakler in Freiburg gefunden haben?

 

Ihre Arbeit hat sich ausgezahlt. Sie haben den passenden Käufer bzw. Verkäufer Ihrer Immobilie in Freiburg im Breisgau entdeckt. Nun heißt es – abwarten und Tee trinken! Oder genau genommen bleiben Sie im stetigen Austausch mit Ihrem Makler. Er wird Sie über die Immobiliensituation in der schönsten deutschen Uni-Stadt auf dem Laufenden halten. Mit ein bisschen Glück bringt er Ihren Immobiliendeal schnell über den Tisch! Das ruft nach einem Wochenende im Europa-Park mit der gesamten Familie.