Werkstattsauger oder Absauganlage? Reinigungstipps

Werkstattsauger oder Absauganlage? Reinigungstipps

Jetzt den Kärcher Mehrzwecksauger auf Amazon ansehen

 

Wenn es darum geht, handwerkliche Arbeiten zu verrichten, so muss natürlich auch über die Reinigung der Werkstatt nachgedacht werden. Besonders die Holzbearbeitung macht natürlich jede Menge Dreck. Sollst du dich im Hinblick auf die Säuberung nun aber für einen Werkstattsauger oder für eine Absauganlage entscheiden? Mit dieser Frage möchte ich mich sehr gerne innerhalb dieses Ratgeberartikels beschäftigten.

Jetzt die Scheppach Absauganlage auf Amazon ansehen

 

Grundsätzlich ist das ja schon eine Frage zwischen „den Dreck direkt bei der Arbeit wegsaugen“ und „den Dreck nach der Arbeit aufsaugen“. An dieser Stelle muss auf jeden Fall gesagt sein, dass die Absauganlage einen entscheidenden Vorteil liefert: Der Dreck verteilt sich kaum in der Arbeitssttte, da er natürlich schon bereits im Moment der Entstehung direkt wieder eingesaugt wird. Denn wie du sicherlich weißt, landen die Materialrückstände längst nicht nur auf dem Boden, sondern sie können sich auch auf verschiedenen Objekten in dem Raum ablagern.

Jetzt den Kärcher Mehrzwecksauger auf Amazon ansehen

 

Werkstattsauger oder Absauganlage? Mit einem Werkstattsauger kannst du natürlich dafür sorgen, dass der Boden nach der Handwerksarbeit wieder Tip Top aussieht. Aber du kannst dir nie ganz sicher sein, wo sich der Dreck in dem Arbeitszimmer überall verteilt hat. In dieser Hinsicht ist dann natürlich die Absauganlage von Vorteil, da sie den Dreck bestenfalls sofort wegsaugt. Allerdings muss ich an dieser Stelle auch darauf aufmerksam machen, dass gerade Absauganlagen häufig sehr unterschiedlich funktionieren.

 

Werkstattsauger oder Absauganlage: danach oder währenddessen putzen?

 

Natürlich haben viele elektronische Werkzeuge und Maschinen einen Anschluss für so eine Sauganlage. Doch ich denke wir alle wissen, dass die Funktionalität nicht immer den gewünschten Vorstellungen entspricht. Bei hochwertigen Werkzeugen wird auch häufig direkt eine integrierte Absauganlage mitgeliefert. Hier ist die Funktionalität erfahrungsgemäß häufig deutlich besser. Werkstattsauger oder Absauganlage, wofür sollst du dich nur entscheiden?

Jetzt die Scheppach Absauganlage auf Amazon ansehen

 

Nun können wir aber natürlich auch noch über ein paar Vorteile des Bodensaugers sprechen. Dieser ist natürlich irgendwo flexibler im Einsatz im Vergleich zur Absauganlage. Den Werkstattsauger kannst du frei bewegen und so den Boden deines Arbeitszimmers gründlich und problemlos reinigen. Außerdem bist du hierbei natürlich an keinerlei Kompatibilität im Hinblick auf das Elektrowerkzeug angewiesen.

 

Fazit zum Ratgeber Absauganlage oder Werkstattsauger

 

Werkstattsauger oder Absauganlage, wie du so langsam aber sicher merkst, ist diese Frage wirklich von den persönlichen Vorlieben des Putzfreundes abhängig. Auf jeden Fall halte ich es an dieser Stelle bereits für lobenswert, dass du dir bezüglich der Reinigung deines Arbeitszimmers Gedanken machst. Wenn du es von Mal zu Mal verdrecken lässt, dann wird sich die üble Rechnung nach ein paar Monaten zeigen. Werkstattsauger oder Absauganlage, was soll es denn nun sein? Ich hoffe auf jeden Fall sehr, dass dir meine empfohlenen Produkte vielleicht zusagen.

Jetzt den Kärcher Mehrzwecksauger auf Amazon ansehen

 

Hierbei handelt es sich aber in der Tat nur um eine Kaufempfehlung. Am besten solltest du dir natürlich erstmal selber die Frage stellen, ob es ein Werkstattsauger oder eine Absauganlage werden soll. Warum eigentlich nicht beides? Es macht auf jeden Fall Sinn, ein wenig herumzuprobieren, welches Reinigungssystem die bessere Wahl für dich ist. Auf jeden Fall hoffe ich sehr, dass dir mein Ratgeberartikel zur Frage „Werkstattsauger oder Absauganlage“ gefallen hat. Die Reinigung der eigenen Residenz ist für mich eben nach wie vor ein sehr spannendes Thema.